Schindergraben

Der Schindergraben (Schintergraben) befindet sich in Güssing, hat seinen Ursprung bei der Punitzer Straße, fließt die Punitzer Straße entlang, quert den Mühlengrund und die Bahnhofstraße und mündete früher nahe der Stadtfeuerwehr Güssing (Weidengasse) linksufrig in die Strem. Im Zuge des Hochwasserschutzes wurde der Zufluss zur Strem weiter flussabwärts verlegt. Die Verbauung und Umleitung des Schindergrabens kosteten rund 2,6 Millionen Euro.

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Günter Nikles
Josef Reichl-Str. 17a/7
7540 Güssing
Austria

Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.guessing.net
Fax: 03322/44384